Balkonanbau alles bei der Statik berücksichtigt?

Fragen, Anwendungen und Beispiele zum Thema Holzbaustatik
Hilfeforum für http://www.eurocode-statik-online.de

Balkonanbau alles bei der Statik berücksichtigt?

Beitragvon Steps » Mi Mai 04, 2016 11:54 pm

Hallo,
ich möchte einen Vorstellbalkon bauen 3.4m x 3m. Ich möchte bei den Balkendimensionen auf Nummer sicher gehen
Verkehrlast würde ich gern großzügig mit 400kg/m2 rechnen.
Schneelast ist bei uns gering (15cm Schnee sind schon viel) - mit 70kg/m2 gehe ich auf Nummer sicher
Mit der Fixlastberechnung tu ich mich schwer - habe für die Berechnung max 75-100kg angesetzt.
Material: BSH

Er soll auf 4 Stützen auf H Pfostenanker gestellt werden - Höhe 2,45 - ich kam auf 140x140er Balken
Die Stützen werden zusätzlich an Hauswand bzw. gegenüberliegende Garage befestigt (Balkon wird somit zwischen Hauswand und Garagenwand gesetzt)

Auf die Stützen zwei Träger (von Haus zur Garagenwand) - Länge ist 3,4m - würde mich für 140x140 entscheiden

Dann die Querbalken auf die die Terassendielen kommen sollen - 55cm Abstand - 3m Trägerlänge - 100x140 Balken

Das Programm gibt mir grünes Licht - das heißt jedoch ja nicht, dass die Dimensionen sinnvoll gewählt sind.

Hier bräuchte ich nun euren Rat.
Steps
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mai 04, 2016 11:26 pm

Zurück zu Statik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron