Sparrenberechnung auf 9m Schleppdach

Alles für den Häuslebauer. Fragen, Kosten, Firmen, Empfehlungen, Entscheidungen....

Sparrenberechnung auf 9m Schleppdach

Beitragvon Klaus » Mi Mai 25, 2016 10:13 pm

ich möchte an das Haus einen ca 60m2 Schuppen anbauen
Ich benötige eine freitragende Kostruktion, die 9m lang ist und 10 % Neigung zulässt.
Eindeckung mit Faserzementplatten Profil 6, ca 15KG pro m2.
Welche kostengüntige Lösug gibt es für die langen Sparren?
Welche Sparrenmaße benötige ich?
Klaus
 

Zurück zu Hausbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron