Glasbausteine

Alles für den Häuslebauer. Fragen, Kosten, Firmen, Empfehlungen, Entscheidungen....

Glasbausteine

Beitragvon t.sch. » Do Jun 25, 2015 6:12 pm

Hallo Leute,

das Stiegenhaus (grundsätzlich unbeheizt) in meinem Haus, wurde gartenseitig mit Glasbausteinen versehen. Die positive Seite ist der Lichteinfall, jedoch ist der Dämmwert im Winter natürlich mehr als schlecht, was auch im Energieausweis negativ ausgewiesen wird und zusätzliche Heizkosten verursacht. Im Sommer fällt keine direkte Sonneneinstrahlung auf die Glasbausteine, also ist da das Problem von Hitzeentwicklung nicht so groß.
Kann man mit zusätzlicher Verglasung einen besseren Dämmwert erzielen? Wenn ja, Verglasung außen oder innen? Und bekomme ich dabei ein Kondenswasser/- Schimmelproblem?
Gibt es Alternativen?

Lieben Dank für eure Tipps,
T.Sch.
t.sch.
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Jun 25, 2015 5:55 pm

Re: Glasbausteine

Beitragvon el muchacho » Fr Jul 03, 2015 9:14 pm

Also meine persönliche Meinung: Wechseln ! Durch Fenster ersetzen. Ev. mit Verkleinern und/oder Mixelementen die Kosten in Grenzen halten.
---------------------------------------------------------------------
Losmuchachos - und ich hab es selbst gemacht...
el muchacho
 
Beiträge: 141
Registriert: Mi Mai 30, 2012 8:53 pm

Re: Glasbausteine

Beitragvon Algerier » Fr Sep 25, 2015 7:35 pm

Fenster ersetzen halte ich persönlich ebenfalls für die beste Variante, wobei ich dir persönlich dann direkt zum Kauf von Kunststoff Fenstern rate, mit denen bin ich bisher noch am meisten zufrieden gewesen.

Zu kaufen gibt es diese unter anderem bei Fensterhandel.de, wo ich auch schon seit längerer Zeit Kunde bin.
Algerier
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Dez 08, 2014 1:36 pm

Re: Glasbausteine

Beitragvon Kolla » Do Okt 01, 2015 11:05 am

Würde ich genauso machen
Kolla
 
Beiträge: 7
Registriert: Do Okt 01, 2015 11:02 am


Zurück zu Hausbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron